Ingrid Röhrl, Jahrgang 1957, gebürtige Münchnerin, verheiratet, Mutter von zwei
erwachsenen Töchtern,  lebt heute mit Ehemann in Markt Isen.

 

- 1989 begann Sie mit der Aquarellmalerei als Schülerin von Carlo Borst, Fraunberg.

- 2007 fing die Autodidaktin in der „Künstlerei“ Markt Isen mit der Ölmalerei an.

- Seit Anfang 2010 laufend Seminar bei dem Isener Kirchenmaler Robert Grundler.

 

Die selbstständige Künstlerin arbeitet mit Leidenschaft an einer Vielzahl von Themen.

 

Sie malt hauptsächlich in Acryl, Öl- und Mischtechnik.

 

- 2009 Ausstellung Rathaus Moosinning / Kreis Erding

- 2009 Ausstellung Kunstausstellung, Bad Kötzting im Bayerischen Wald

- 2010 Ausstellung Rathaus Markt Isen

- 2010 Ausstellung Künstlerei Markt Isen

- 2011 Ausstellung Rathaus Markt Isen

- 2011 Ausstellung Restaurant / Cafe Percy`s Erding

 

Ein besonderes Faible entwickelt die Künstlerin für mediterrane Sujêts. Dabei lässt
sie sich von den vier Elementen, Luft, Wasser, Feuer und Erde, inspirieren.

 

In ihren bisherigen Bildern spielt die Veränderung eine zentrale Rolle. Von diesem
Lebensmotto lässt sie sich auch in anderen Bereichen leiten.

 

Mögen diese Bilder Freude auslösen ...